Ein Team, das sich versteht, ergänzt und gegenseitig unterstützt

Waldkinderbaar_Stimmung.jpg

 

«Im Wald können Kinder forschen, sich austoben, werken, spielen, 

experimentieren und diesen wunderbaren Ort mit allen Sinnen erleben. 

Authentisch, mit viel Herz, Freude und gesundem Menschenverstand sowie
sechs kräftigen Händen begleiten wir die Kinder durch die vier Jahreszeiten 
und bringen ihnen die Natur respektvoll und mit viel Feingefühl näher.»

Anna Bechelen-Staub, Inhaberin und Leiterin

 

Die Natur und das Feuer waren schon als kleines Kind ein grosser Bestandteil von mir. Einen Teil meines Lebens erlebte ich im afrikanischen Busch und bis heute verbringe sehr viel Zeit

in unseren heimischen Wäldern. Den Rucksack, den ich mit mir trage, beinhaltet all das, was mich zu der Person macht, die ich heute bin. Eine pädagogische Grundausbildung, Weiterbildungen im antroposophischen Bereich, Waldweiterbildungen, ein respektvoller Umgang mit der Natur, Neugier auf alles, was sich in der Natur bewegt und was in der

Natur passiert, Feuerküchen-Zaubereien sowie meine Familie (mein Mann und meine beiden Jungs) runden mein Profil ab. Mein grösster Wunsch war immer, nicht nur meine Freizeit im Wald zu verbringen, sondern irgendwann auch den Wald zu meinem Arbeitsort zu machen. 

So entstand im Sommer 2014 die Gruppe «Waldkinder Baar».

maria_bader_IMG_2145.jpg

Maria Bader, Mitbetreuerin 

 

Abenteuer Wald.

In der Natur atme ich gerne die klare Luft des Waldes ein, welche mich Energie tanken lässt. Ich liebe es, die Natur im Rhythmus der Jahreszeiten hautnah zu erleben. Mit allen Sinnen die Veränderung des Wetter zu spüren, in die Magie des Feuers einzutauchen, Wildkräuter zu sammeln, Naturmaterialen zu finden und zu gebrauchen und den grünen Erdbewohnern die Farbe zu entlocken. So freue ich mich, mit den Waldkindern auf Entdeckungsreise zu gehen und mit ihnen eine spannende und erlebnisreiche Waldzeit verbringen.